Transalp-Gepäckservice – wir fahren Ihr Gepäck!

Sie planen Ihren eigenen Alpencross und möchten Ihr Gepäck täglich von Hotel zu Hotel transportieren lassen? Kein Problem! Wir fahren Ihr Gepäck auf jeder Route durch die Alpen, von und zu jedem beliebigen Hotel und zu den meisten Berghütten, zu Ihrem Wunschtermin.

Interesse? Senden Sie uns Ihre Pläne über unser Kontaktformular – und Sie erhalten unser Angebot in der Regel innerhalb von 24 Stunden.

Natürlich fahren wir auch Rennrad-Alpencross-Gepäck!

Logistische Informationen: Wir stellen ein Gepäckauto mit ortskundigem Fahrer für Sie bereit, das in Notfällen auch tagsüber erreichbar ist. Die Gepäckmenge und Personenzahl sind nicht beschränkt, wir berechnen streckenunabhängig einen festen Tagessatz von 150 € pro Etappe. Mit Kleingruppen kann auch ein nur halb so teurer versetzter Gepäcktransport vereinbart werden, d.h. Anlieferung nur zu jedem zweiten Hotel oder vergleichbar. Gern können Sie auch Ihren Rücktransfer zum Startort mit uns buchen, der auf jeder Strecke (auch direkt zurück zu Ihrem Heimatort in Bayern oder Baden-Württemberg) möglich ist und zwischen 400 und 600 € für ein achtsitziges Fahrzeug mit Anhänger kostet.

Rechenbeispiel: Bei einer fünftägigen Transalp-Tour von Garmisch zum Gardasee berechnen wir 5x 150 € = 750 € für den Gepäcktransport. Der Rücktransfer kostet auf dieser Strecke 590 €. Wenn Sie zu sechst unterwegs sind, kosten alle Transporte somit 224 € pro Person (1340 € insgesamt).

Planungshilfe benötigt? Wenn Sie Ihre Wunschroute kennen, aber noch nicht wissen, an welchen Stellen Sie übernachten möchten, können Sie uns einfach Ihren Streckenplan senden. Wir schlagen Ihnen gern geeignete Übernachtungsorte vor.

Für alle Fragen geeignet: unser » Kontaktformular

Hütten-Beschickung per Materialseilbahn

Kleidungswechsel am Gepäckfahrzeug

Rücktransfer im Minibus