Albanien-Durchquerung

Das Innere der Balkan-Halbinsel ist fĂŒr viele Mountainbiker noch ein weißer Fleck auf der Karte – dabei bietet der flugtechnisch perfekt angeschlossene Subkontinent MTB-Erlebnisse fĂŒr alle, die es gern vielfĂ€ltig, ursprĂŒnglich, gastfreundlich und landschaftlich beeindruckend haben.

In sechs Etappen verbindet unsere Albanien-Durchquerung dis kosovarische Hauptstadt Pristina durch das albanische Bergland mit der AdriakĂŒste nahe DurrĂ«s – eine halbe Balkan-Durchquerung mit Badeziel ganz nach Transalp-Manier. Am Weg liegen jedoch nicht nur hohe Gebirge jenseits der 2000 m, sondern auch karge BergrĂŒcken mit Meerblick, freundlich grĂŒĂŸende Hirten mit ihren Herden, Begegnungen mit gastfreundlichen Menschen, die man nicht mehr vergisst, und nicht zu vergessen ein sehr hoher Singletrail-Anteil.

Das Innere der Balkan-Halbinsel ist fĂŒr viele Mountainbiker noch ein weißer Fleck auf der Karte – dabei bietet der flugtechnisch perfekt angeschlossene Subkontinent MTB-Erlebnisse fĂŒr alle, die es gern vielfĂ€ltig, ursprĂŒnglich, gastfreundlich und landschaftlich beeindruckend haben.

  • 6 Etappen durch das albanische Bergland, von Pristina an die Adria
  • Gebirge jenseits der 2000 m, karge BergrĂŒcken mit Meerblick, hoher Singletrailanteil
  • Gastfreundliche Menschen und grĂŒĂŸende Viehhirten mit ihren Herden

Karte zur Tour

Karte der Tour – zum VergrĂ¶ĂŸern klicken
Reisedauer: 8 Tage, 6 Etappen
Gesamtleistung: ca. 210 km, ca. 6100 hm
Tagesleistungen: 25-50 km, 600-1300 hm pro Tag
Level:  Medium 
Kondition: 3 von 5 Sternen
Fahrtechnik: 3 von 5 Sternen (Trails bis S2-Niveau)
E-Bikes: fĂŒr E-MTB nicht geeignet fĂŒr E-MTB nicht geeignet

Ablauf der Reise

Tag 1: Eigene Anreise nach Pristina, Abholung vom Flughafen, ggf. Einrollen, HotelĂŒbernachtung
Tag 2: Trailtour im Grenzgebiet zu Mazedonien jenseits der 2000 m Höhe (30 km, 900 hm)
Tag 3: GrenzĂŒbertritt nach Albanien, Tour im abgelegenen Grenzgebiet mit langer Trailabfahrt (30 km, 1200 hm)
Tag 4: Weiterfahrt nach Peshkopi, teils auf Singletrails (50 km, 1300 hm)
Tag 5: Rundtour von Peshkopi mit tollen Höhentrails (25 km, 800 hm)
Tag 6: Tour ins Landesinnere und Übernachtung in einem alten albanischen Bergdorf (40 km, 1300 hm)
Tag 7: Kurzer Zwischentransfer, Trailstrecke bis ans Meer (35 km, 600 hm)
Tag 8: Eigene RĂŒck- oder Weiterreise von Tirana, Flughafentransfer passend zu Ihrem Flug

Die Tour verbindet radelnd und mit kurzen Zwischenshuttles die beiden sehr gut ans europĂ€ische Flugnetz angeschlossenen FlughĂ€gen von Pristina im Kosovo und Tirana in Albanien miteinander. Dabei fokussieren wir auf das zentrale Bergland in der Grenzregion zwischen Kosovo, Albanien und Nordmazedonien, wo die Gipfelhöhen weit ĂŒber 2000 m liegen, die Straßen meist keine Asphaltdecke haben und Übernachtungen in sehenswerten ProvinzstĂ€dten oder geradezu urtĂŒmlichen Bergdörfern erfolgen. Hier gibt es unzĂ€hlige lange, selten anspruchsvolle Singletrails zu erleben, die lĂ€ngste Abfahrt umfasst fast 2000 Tiefenmeter. Diese mĂŒssen oft zunĂ€chst schiebend “verdient” werden, das lĂ€ngste SchiebestĂŒck umfasst beinahe eine Stunde (mit Aussicht). Die Woche endet schließlich an der AdriakĂŒste, wo der Abschluss mit einem Fischessen am Meer ausklingt. Alle Teilnehmer werden sowohl vom Flughafen Pristina pĂŒnktlich abgeholt, als auch zum Flughafen Tirana passend zum jeweiligen Flug transferiert.

Buchungs-Info

Leistungen gefĂŒhrte Tour

  • Start: Flughafen Pristina (eigene Anreise), Ziel: Flughafen Tirana, Abreise flexibel
  • Reiseleitung durch lokalen Partnerguide sowie unseren BergBiken-Guide
  • Transfer vom und zum Start- und Zielflughafen passend zu Ihren Verbindungen
  • 4 Zwischenshuttles laut Ausschreibung oben
  • 7x Übernachtung/Halbpension in Hotels (5x) und traditionellem Gasthaus (2x) wĂ€hrend der Tour (GetrĂ€nke ausgenommen)
  • 6x Picknick oder Mittagessen wĂ€hrend der Tagestouren
  • Alle Zwischentransfers entlang der Tagesetappen
  • GepĂ€cktransport von Unterkunft zu Unterkunft

 

Reiselogistik

  • Flugtickets: Die An- und Abreise ist im Reisepreis nicht enthalten. Wir beraten Sie gern kostenlos zur Reiselogistik. Gern sind frĂŒhere An- oder spĂ€tere Abreise möglich, wir helfen auch bei der Suche nach einer Unterkunft.
  • Einzelzimmer: Bei den 5 HotelĂŒbernachtungen sind Einzelzimmer begrenzt möglich (Zuschlag 190 Euro pro Person).
  • Fahrrad mitbringen: Sie können Ihr eigenes Fahrrad im Flugzeug. WĂ€hrend der Reise ist das Mitnehmen von Kartons oder Taschen machbar, so dass ein RĂŒckflug mit derselben Bikeverpackung möglich ist.
  • Fahrrad ausleihen: Es stehen einzelne hochwertige Leih-Fullys vor Ort zur VerfĂŒgung (310 Euro Leihpreis fĂŒr die ganze Woche).
  • Einreisebestimmungen: Besucher aus Europa benötigen zur Einreise einen gĂŒltigen Reisepass. Ein Visum ist nicht erforderlich.

GefĂŒhrte Termine 2024

Reisepreis: 1290 € p.P.

06.07.-13.07. » Buchen
07.09.-14.09. » Buchen
05.10.-12.10. » Buchen

Individuelle Termine ab 5 Personen möglich!


» Anfrage stellen

Ihr Guide: Martin LĂ€nge

Vielleicht der letzte weiße Fleck auf der Bike-Karte Europas – und dabei so lohnend in jeder Hinsicht.

An- und Abreise (mehr dazu s.o.), zusĂ€tzliche Verpflegung (außer FrĂŒhstĂŒck), optionale und notwendige (Unfall-)Versicherungen.

Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302. Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die fĂŒr Pauschalreisen gelten. BergBiken Benjamin Pape (Kontaktdaten s.o.) trĂ€gt die volle Verantwortung fĂŒr die ordnungsgemĂ€ĂŸe DurchfĂŒhrung der gesamten Pauschalreise. Zudem verfĂŒgt BergBiken Benjamin Pape ĂŒber die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung fĂŒr die RĂŒckzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist (RĂŒcktransport, Zwischenshuttles), zur Sicherstellung Ihrer RĂŒckbeförderung im Fall seiner Insolvenz.
WeiterfĂŒhrende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302

Die Reise ist fĂŒr Personen mit eingeschrĂ€nkter MobilitĂ€t nicht geeignet.

FĂŒr den Krankheitsfall empfehlen wir grundsĂ€tzlich den Abschluss einer ReiserĂŒcktrittskosten-Versicherung sowie einer Auslandsreisekrankenversicherung oder einer Versicherung zur Deckung der Kosten einer UnterstĂŒtzung einschließlich einer RĂŒckbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod. Sie können ĂŒber uns eine ReiserĂŒcktrittskostenversicherung der HanseMerkur fĂŒr diese Tour abschließen. Die VersicherungsprĂ€mie betrĂ€gt fĂŒr diese Reise 52 €. Mehr Infos und Formular unter www.bergbiken.de/rrv.

Wir benötigen 4 eingebuchte Teilnehmer fĂŒr die DurchfĂŒhrung der gefĂŒhrten Tour. FĂŒr geschlossene Gruppen ab 5 Personen sind auch individuelle Termine möglich.

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann BergBiken bis spĂ€testens 30 Tage vor Reisebeginn (Abs. 5 unserer AGB) von der Reise zurĂŒcktreten. Ein RĂŒcktritt von Ihrer Seite ist jederzeit möglich, es fallen dabei je nach Vorlaufzeit zum geplanten Reisebeginn Stornierungskosten an, wie sie in Abs. 6 unserer AGB angegeben sind. Als Anzahlung sind 20% des Reisepreises bis 14 Tage nach Rechnungserhalt zu zahlen. Die Restrate (80%) wird 30 Tage vor Reisebeginn fĂ€llig.

BergBiken Benjamin Pape, Lange Str. 37, 59602 RĂŒthen, Tel. 0176-51470232, Email info@bergbiken.de.