Startseite > Über uns

Über uns

Unsere BergBiker

Wir sind eine Gruppe Bikebegeisterter, die jährlich aufs Neue andere Biker mit ihren Ideen und ihrem Tatendrang dazu bringen wollen, die ihre schönste Zeit des Jahres mit uns auf dem Mountainbike zu verbringen. Unser Programm ist vielfältig und passt nicht in eine Schublade: neben Fahrtechnikkursen und Ausfahrten in den baden-württembergischen Heimrevieren der Guides bieten wir unsere jährlich verbesserten „klassischen“ Alpencross-Touren und auch einiges abseits der bekannten Tourengebiete an, z.B. InselBiken in Kroatien, PilgerBiken auf dem Jakobsweg oder BerberBiken im Hohen Atlas in Marokko. Zusätzlich ist unser individueller Transalp-Designer das ideale Angebot für alle, die sich mit mehr oder auch weniger Unterstützung als üblich on Tour begeben wollen.

 
Unsere Philosophie

"Echte Abenteuer gibt es mitten in Europa doch gar nicht mehr"? Falsch. Für Mountainbiker gilt das nicht, so lange es Berge in Europa gibt. Eine Alpenüberquerung mit dem Fahrrad ist und bleibt ein Abenteuer - neben allen technischen Hilfsmitteln, jedem Training und allen Menschen um sich herum muss jeder Biker den Pass allein bewältigen - und darf die traumhafte Abfahrt ganz für sich genießen. Tagelange Anstrengungen, Fortbewegung ausschließlich aus eigener Kraft und das Überwinden natürlicher Widerstände schaffen Zufriedenheit und innere Ruhe. Das bestmögliche Erleben der Berge für alle Teilnehmer steht bei uns im Vordergrund. Das Mountainbike ist ein wunderbares Mittel dazu: es lässt Zeit und Ruhe zum Wahrnehmen der Natur, verbraucht keine natürlich Ressourcen und schadet den Bergen nicht. Biken ist nachhaltig - und in den Alpen auch immer noch ein Abenteuer.

Unsere Kunden sind so individuell wie unsere Touren und unsere Guides – und das ist auch gut so. Deshalb beraten wir immer individuell und ausführlich, damit der Kunde auch genau das bekommt, was er sich wünscht. Da die meisten BergBiken-Guides neben ihrem Guideleben auch einen Hauptberuf haben, müssen wir keine harten Gewinnspannen kalkulieren. Das hat für die Teilnehmer den Vorteil, dass wir Touren schon mit Kleinstgruppen und einer Obergrenze von 6-8 Personen durchführen können, wo andere Anbieter Gruppen mit zwölf und mehr Teilnehmern über die Berge gondeln. Die jährliche Auswertung unserer Strecken, der Hotels und der Arbeit unserer Guides ist für uns ein wichtiges Ziel, um außerhalb der Saison an unserem Angebot feilen zu können und im nächsten Jahr wieder die Essenz unserer gesammelten Erfahrungen anzubieten.


 

Das BergBiken-Team

 

Benjamin Pape
Gebiete: Transalp-Touren, Kanaren, Geschäftsführung
 
Mit zehn stieg Benjamin zum ersten Mal auf ein Mountainbike, und seitdem macht er damit die Berge unsicher. Als Spitzkehrenliebhaber fühlt er sich v.a. in Graubünden und auf den Kanarischen Inseln wohl. Seit 2008 ist Benjamin Geschäftsführer von BergBiken. Nach beruflichen Abstechern als Reisebuchautor und zu Gomera Bikes ist er inzwischen hauptberuflicher "BergBiker" und betreut v.a. die individuellen Transalp-Biker.

 

Martin Länge
Radsport Trainer C, DAV-Fachübungsleiter MTB, Ausbildungsreferent beim Württembergischen Radsportverband
Gebiete: Alpen, Slowenien, Kroatien, Hohe Tatra, Fahrtechnik
 
Als erfahrenster Guide im Team weiß Martin neben den bekannten MTB-Spots von vielen anderen Revieren zu erzählen. So führt er seit 10 Jahren Gruppen um den Montblanc, fährt in der Hohen Tatra und im slowenischen Triglav-Nationalpark. Privat radelt er am liebsten in seinem Heimatrevier, dem Trauf der Schwäbischen Alb, wo er jeden Insider-Trail kennt.

 

Martin Rieger
Trainer C MTB, MTB-Guide DIMB
Gebiete: Transalp-Touren, Bodensee, Fahrtechnik
 
Martin fährt gern die Berge hoch, verschmäht aber auch nicht die ein oder andere Seilbahn, denn abwärts macht es doch noch viel mehr Spaß. Neben dem Heimrevier am Bodensee ist er viel im Vinschgau, in Graubünden und überall in den Bergen unterwegs, wo flowige Trails warten.

 

Reinald Lazar
Gebiete: Transalp-Touren
 
Reinald ist seit 2011 Teil des BergBiken-Teams und führt die Einsteiger-Transalp "Via Claudia". Privat ist er viel mit dem Rad in seiner Heimat Oberschwaben und im Allgäu unterwegs. Er kam vom Rennrad zum Mountainbike und ist auch ein passionierter Wanderer und Läufer. Seinen Spaß am Erleben der Landschaft kann er wunderbar an andere weitergeben, weshalb es stets eine Freude ist, mit ihm zu fahren.

 

Sven Michalk
Bachelor Sportwissenschaft
Gebiete: Transalp-Touren
 
Sven ist die Bergziege unter den Guides - er holt sich gern mal zwischendurch den bikemäßigen "Kick" in den Alpen, die er bereits seit vielen Jahren unter die Reifen (und die Wanderschuhe) nimmt. Seine Tätigkeit als Guide und Fahrer bei BergBiken ist eine willkommene Ergänzung zu seinem Sportstudium - man sieht ihm bei jeder Tour an, wie gern er dabei ist.

 

Dennis Dollinger
Trainer B Breitensport Snow
Gebiete: Alpen, Schwäbische Alb, Fahrtechnik
 
Nachdem er schon in frühen Jahren seine Affinität zu Fahrrädern entdeckt hatte, wurde Dennis während seines Studiums schließlich zum Mountainbike bekehrt. In seiner Freizeit macht er speziell die Alb und die Gegend um Tübingen unsicher, wobei er die zahlreich vorhandenen Trails genauso gern hoch wie runter fährt.

 

Piotr Nogal
MTB-Instruktor BSPA Graz
Gebiete: Transalp-Touren
 
Piotr ist der Weltenbummler unter unseren Guides, er war schon auf allen Kontinenten radelnd unterwegs und weiß jederzeit spannende Geschichten davon zu erzählen. In Niederbayern aufgewachsen, lagen ihm die Alpen nie besonders fern, so dass er heute einer unserer ortskundigsten Guides und Fahrer ist, der an fast allen Transalp-Strecken stets noch den einen oder anderen Trail am Wegesrand empfehlen kann.

 

Tim Waldmann
DAV-Fachübungsleiter Mountainbike
Gebiete: Fahrtechnik
 
Tim bekam mit zwölf Jahren sein erstes Mountainbike, und von da kannte er kein anderes Hobby mehr. Seine favorisierten Bikeregionen sind die Alpen, insbesondere die Dolomiten, das Wettersteingebirge, das Ortlergebiet und die Seealpen. Natürlich kennt er in seinem Heimatraum Stuttgart jeden Hügel. Seine Eindrücke und Erfahrungen vermittelt und teilt er gerne mit Interessierten und Gleichgesinnten.

 

Benjamin Heinrich
Gebiete: Alpen, Fahrtechnik
 
Benjamin genießt es, an der frischen Luft zu sein. Wenn dann noch das Bike dabei ist, ist das natürlich um so besser! Als Ausgleich zum Berufsleben ist das Biken für ihn eine willkommene Abwechslung. Ob technische Trails in den Alpen oder die kurze Hausrunde auf der Schwäbischen Alb, ihm macht alles Spaß, was mit dem MTB zu tun hat.

 

Timo Dollinger
Trainer C Breitensport, Snowboard
Gebiete: Schwäbische Alb
 
Timos Zuhause sind zu jeder Jahreszeit die Berge: von zu Hause aus erreicht er Biketrails, Kletterfelsen und Skipisten in wenigen Minuten. Seine Liebe zum Biken auf der Schwäbischen Alb teilt er leidenschaftlich gern mit anderen - und führt sie hier auf der "Trails am Trauf"-Tour und diversen Fahrtechnik-Kursen zu den geheimsten und besten Insider-Trails.